Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 19/17 - 15.09.2017
DGB setzt Aktionen zur Bundestagswahl in Augsburger Innenstadt fort

Asterix und Obelix für gute Rente in Augsburg unterwegs

Die Augsburger DGB-Senioren und die DGB-Jugend erhielten bei ihrer Verteilaktion im Rahmen der DGB-Rentenkampagne prominente Unterstützung: Asterix und Obelix verteilten in der Augsburger Innenstadt einen Zaubertrank für eine „sichere und gute Rente“, um der DGB-Forderung nach einer Kurskorrektur bei der gesetzlichen Rente Nachdruck zu verleihen.


Anna Fauser, DGB-Jugendsekretärin, betont hierzu „Wir müssen es schaffen, vor allem auch die Jugend auf das Thema Rente aufmerksam zu machen und das geht nur mit originellen Ideen. Ich glaube kaum, dass die Jugend bis zu einem Alter von 80 Jahren arbeiten will, um dann dennoch in die Altersarmut abzustürzen. Wir fordern unter anderem die betriebliche Altersvorsorge zu stärken, welche mit einem Tarifvertrag festgesetzt werden muss und vom Arbeitgeber mitfinanziert wird! Es ist unabdingbar, sich für eine dauerhafte und sichere Altersvorsorge einzusetzen, um für jetzige und zukünftige Generationen eine solidarische und armutssichere Altersversorgung zu garantieren.“


Die Augsburger DGB-Senioren unterstützen die DGB-Rentenkampagne seit Wochen mit Infoständen und Aktionen in der Augsburger Innenstadt. Gerade auch im Hinblick auf die bevorstehende Bundestagswahl fordern sie u.a. das Rentenniveau bei den bislang bestehenden 48% zu stabilisieren und mittelfristig wieder auf über 50% zurückzuführen.


Nach oben

Bild / Bildergalerie

Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Kontakt

 

DGB-Region Schwaben
Büro Augsburg
Am Katzenstadel 34
86152 Augsburg

Tel.: 0821 420797-43
Fax: 0821 420797-47

augsburg@dgb.de

Verantwortlich: Wolfgang Peitzsch

 

bzw.

DGB-Region Schwaben
Büro Memmingen
Kramerstraße 7
87700 Memmingen

Tel.: 08331 2421
Fax: 08331 494532

memmingen@dgb.de