Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 13/17 - 11.07.2017

Augsburger DGB-Senioren informieren zur Rente

Reihe von Infoständen in Augsburger Innenstadt

Am kommenden Mittwoch setzen die Augsburger DGB-Senioren eine Reihe von Infoständen in der Augsburger Innenstadt fort, mit denen sie das Rentenkonzept des DGB im Hinblick auf die bevorstehende Bundestagswahl vorstellen und der Bevölkerung näherbringen wollen. Die Augsburger DGB-Kreisvorsitzende Silke Klos-Pöllinger betont, dass das Thema „Alterssicherung“ eines der zentralen Themen im Bundestagswahlkampf für Jung und Alt sei, gerade auch vor dem Hintergrund steigender Altersarmut.

Die Hauptforderungen des DGB zur Rente fasst der Sprecher der Augsburger DGB-Senioren Roland Lösch so zusammen: „Wir wollen eine gesetzliche Rente, die heute und in Zukunft für ein gutes Leben reicht und den bestehenden Lebensstandard auch im Alter sichert. Daher muss das Rentenniveau auf dem heutigen Stand von 48% stabilisiert und in weiteren Schritten auf etwa 50% erhöht werden. Zudem wollen wir den Schutz der Rentenversicherung auf Selbständige ausweiten und die Erwerbsminderungsrente weiter verbessern.“

Die Kreisvorsitzende des DGB Augsburg Silke Klos-Pöllinger ergänzt: "Verlässliche Rente ist eine unserer wesentlichen Forderungen zur Bundestagswahl und bedingt, dass alle die Chance haben müssen, gesund und aus guter Arbeit in Rente zu gehen, deshalb brauchen wir abgesicherte Übergänge in die Rente, nicht ein höheres Renteneintrittsalter! Am Anfang einer guten Rente steht aber immer ein gut bezahlter und sicherer Arbeitsplatz mit langfristigen Perspektiven."

Folgende Infostände der DGB-Senioren sind bis zur Bundestagwahl jeweils zwischen 11:00 und 13:00 Uhr in der Augsburger Innenstadt geplant:

Mittwoch, 12. Juli, Martin-Luther-Platz

Donnerstag, 20. Juli, Welserplatz

Freitag, 28. Juli, Bahnhofstr. 4

Montag, 21. August, ehemaliger K&L, Königsplatz

Dienstag, 29. August, Targobank, Königsplatz

Mittwoch, 6. September, Welserplatz

Donnerstag, 14. September, Moritzplatz

Freitag, 22. September, ehemaliger K&L, Königsplatz

Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Kontakt

 

DGB-Region Schwaben
Büro Augsburg
Am Katzenstadel 34
86152 Augsburg

Tel.: 0821 420797-43
Fax: 0821 420797-47

augsburg@dgb.de

Verantwortlich: Wolfgang Peitzsch

 

bzw.

DGB-Region Schwaben
Büro Memmingen
Kramerstraße 7
87700 Memmingen

Tel.: 08331 2421
Fax: 08331 494532

memmingen@dgb.de