Deutscher Gewerkschaftsbund

05.08.2013

Politische Plakate von Klaus Staeck

Nach dem großen Erfolg der Jörg Scherkamp Ausstellung zeigt der DGB Augsburg vom 11. September bis Ende Oktober politische Plakate von Klaus Staeck im Augsburger Gewerkschaftshaus „Am Katzenstadel 34“.

Die Ausstellung „Politische Plakate Klaus Staeck“, die am Mittwoch, dem 11. September, um 18:30 Uhr mit einer öffentlichen Vernissage beginnt, will das Werk Klaus Staecks in seinen unterschiedlichen Facetten darstellen und belegen, dass viele seiner Plakate auch heute noch ihre politische Berechtigung haben. 

Der 11. September als Tag der Ausstellungseröffnung wurde gewählt, weil sich an diesem Tag der Militärputsch in Chile mit der Ermordung Salvador Allendes zum 40. Mal jährt. Bis Ende Oktober ist die Ausstellung dann zu den Öffnungszeiten des Gewerkschaftshauses (Montag bis Donnerstag 08:30 bis 16:30 Uhr, Freitag 08:30 bis 12:00 Uhr) zu besichtigen.

DGB-Rentenkampagne

Direkt zu ihrer Gewerkschaft

weitere Informationen